Statistiken      |      Impressum
Wetter in München:      MI 21/ 23°C       DO 16/ 18°C       FR 16/ 18°C
Finde uns auf Facebook!





Werbung
Werde Donauretter!
Bookmarks

MySpace Twitter Facebook Blog RSS-Feed

Mpfe-Radio - Wir bringen die Natur ins Radio! [In Zusammenarbeit mit der JugendOrganisationBundNaturschutz]

Miesbacher-Tafel

Miesbacher Tafel im Zeichen des "Bärlauchs"
Am 14. April 2008 trafen sich in Miesbach in der Talaue an der Schlierach vier 11- bis 14-jährige Kinder und drei Erwachsene, um die frühblühende Pflanze, die so gut riecht, kennenzulernen.Wir wollten einmal die Vielfaltseitigkeit dieser Pflanze erleben und herausfinden, was man daraus alles zubereiten kann. Als erstes haben wir die grünen Blätter geerntet. Der Boden war übersät von Bärlauchpflanzen. Als wir zurückkamen war der Tisch schon schön gedeckt. Seppis Mutter, Elisabeth Probst hatte einen Fleischwolf dort angebracht und wie ihr euch denken könnt, wurde er benutzt bis zum Umfallen. Viele kleine Gläschen wurden mit der lecker riechenden Paste gefüllt. Wir nahmen sie mit nach Hause und können nun noch viele weitere Speisen damit würzen.
Schon vorbereitet waren die Bärlauch-Waffeln. Seppi hatte sie gebacken und sie schmeckten bestens. Ein Zeichen dafür waren die leeren Teller und die vollen Mägen.
Außerdem mischten wir die Blätter mit Quark: Daraus entstand ein leckerer Kräuterquark!! Die Brötchen damit schmeckten prima!Zwischendurch erwischte uns ein Regenschauer, die ganze Tafel musste ausweichen, aber unter dem Balkon wurde fröhlich weitergeschlemmt.
Als routinierte Reporter befragte das Müpfe-Radio Team die Erwachsenen nach Bärlauchstories für das „Müpfe-Radio“.

Bericht: Evi





Heute waren schon 13 Besucher (144 Hits) hier!
©  Müpfe-Radio - Radioprogramm für Natur- & Umweltschutz in Bayern
Impressum     |    Kontakt     |     Gästebuch    |    Lizenzen     |    Auszeichnungen     |     Empfangbarkeit     |     Partner